Suche
  • TOC

#machWintersport – und nehm zur Anreise die Bahn!

Im Rahmen der Wintersportinitiative Dein Winter. Dein Sport. möchte die Deutsche Bahn die Möglichkeiten der Anreise in die Berge mit der Bahn promoten. Dafür sind wir Mitte Februar in den Bayerischen Wald gefahren, um mit dem Dein Winter. Dein Sport. -Testimonial Gerd Schönfelder im Skigebiet am Großen Arber zu drehen. Der erfolgreichste paralympische Athlet aller Zeiten trainiert nach seiner aktiven Karriere das deutsche paralympische Skiteam. Auch privat bedeutet ihm der Wintersport noch immer viel: Da fährt er am liebsten mit seiner Familie in den Winterurlaub. Und das am besten mit der Bahn, denn dank Sitzplatzreservierung und Shuttle-Service kann man den Anreiseverkehr entspannt umgehen und ein bisschen mehr Zeit mit der Familie verbringen.


Anfang März waren wir dann bei Kati Wilhelm in Oberhof. Die ehemalige Profi-Biathletin steht als Fernsehexpertin für den Biathlonweltcup vor der Kamera. Auch ihr ist es wichtig, dass sie ihre Leidenschaft für den Wintersport an ihre Familie weiter gibt. Mit ihren zwei Kindern fährt die Olympiasiegerin gerne in die Berge, um Skialpin zu fahren oder Langlaufen zu gehen. Ihr Tipp für eine gelungene Anreise mit der Bahn: Kopfhörer für die Kinder mitnehmen, damit sie das ganze Unterhaltungsprogramm auskosten können.




© 2020 by TOC - AGENTUR FÜR KOMMUNIKATION
IMPRESSUM
I DATENSCHUTZ

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,