Suche
  • Corinna Böck

5 Event-Tipps für einen sportlichen Frühling

Aktualisiert: 18. Apr 2019


1. Erstes Rennrad-Testival am Irschenberg


Vom 5. bis zum 12. Mai 2019 findet bei der Dinzler Kaffeerösterei am Irschenberg das erste RennradTestival statt. Mit dabei sind unsere Kunden TITICI und UYN – Unleash your nature. Eine ganze Woche dreht sich hier alles um Rennräder, Equipment, Training und gemeinsame Erlebnisse. Das RennradTestival ist dabei eine einzigartige Kombination aus Rad-Ausstellung, Workshops, Ausfahrten und Bike-Expo organisiert von unseren Freunden des SCC Sport Concepts & Consulting, die auch für das FreerideTestival verantwortlich sind.


©SCC Sport Concepts & Consulting

Highlights des Events sind unter anderem die Schätze des Rennrad-Sammlers Thai Do, der 30 seiner schönsten Räder zeigt. Die gesamte Woche über werden außerdem täglich geführte Ausfahrten angeboten. Jeder Tag hat dabei ein eigenes Motto und bekommt teilweise prominente Unterstützung.


Am Wochenende können Besucher auf der Bike-Expo bei über 30 Herstellern die neuesten Rennräder unkompliziert und kostenlos ausprobieren. Ein absolutes Highlight wartet hier auf die Besucher: Der „Cancellara x Gore® Ride-out“! Am Samstag können sich Radsportfans für eine Runde um den Irschenberg mit dem vierfachen Weltmeister und zweifachen Olympiasieger Fabian Cancellara anmelden. Alle Infos zum Testival unter www.rennrad-testival.com


2. E Bike Days München


E BIKE DAYS gehen dieses Jahr in die vierte Runde – Das Event rund um Elektroräder findet vom 24. bis 26. Mai 2019 im Olympiapark München statt. Auf der EXPOarea stellen Bike-Marken ihre aktuellen Produkte vor, die auf verschiedenen Teststrecken von den 70.000 erwarteten Besuchern kostenlos ausprobiert werden können. Mehr Infos unter: www.ebikedays.de


© E Bike Days

3. Trail-Days und Seen-Lauf im Tannheimer Tal


Wie es professionell über Stock und Stein geht erfahren die Teilnehmer der Trail-Days im Tannheimer Tal: Von Mittwoch, 22. bis Samstag, 25. Mai 2019 gibt es im Tiroler Hochtal einen Mix aus geführten Läufen und Workshops mit Leki-Experte und Olympiamedaillen- gewinner Peter Schlickenrieder und dem Höhentrainings-Experten Gerrit Glomser statt. Ein spannendes Rahmenprogramm für angehende Trailrunner rundet das Event ab. Weitere Infos zum Event und zur Anmeldung gibt es hier.


©TVB Tannheimer Tal / Dominik Berchtold

Der Seen-Lauf am 25. Mai ist der Abschluss der Traildays und ein Highlight für alle Läufer: Rund um die Wahrzeichen des Tannheimer Tals führen die unterschiedlichen Strecken. Dabei ist für jeden die passende Route dabei – ob Kinder, Hobbyläufer, ambitionierte Sportler oder Trailrunner. Alle Infos zum Seen-Lauf unter www.seen-lauf.com


4. Das Trailrunningfestival vom Feinsten: Hochkönigman


Mit insgesamt sechs unterschiedlichen Distanzen geht der Hochkönigman vom 31. Mai bis 02. Juni in die fünfte Runde. In kürzester Zeit hat sich das Trailrunning-Festival zu einem der beliebtesten seiner Art in Europa entwickelt.


Hochkönigman ©Johannes Felsch

Was den Hochkönigman auszeichnet: Traumhafte Berglandschaften und herausfordernde Strecken. Damit sich Anfänger genauso wohlfühlen wie Spitzensportler werden Trails in unterschiedlichen Längen angeboten. Mehr Infos gibt es unter www.hochkoenigman.run/de


5. HERO Dolomites 2019 im Val di Fassa


Am 15. Juni findet im Val di Fassa das härteste Mountainbike-Rennen Europas in einer der schönsten Naturlandschaften der Welt, den Dolomiten, statt. Noch zahlreicher und spektakulärer werden die Veranstaltungen an den vier Tagen vom 13.- 16. Juni rund um die 10. Auflage des HERO Südtirol Dolomites von sein.


©Tourismusverband Val di Fassa / Ralf Brunel

Angefangen von der Eröffnungs-Show über die HERO Kids bis hin zum großen Finale mit der heiß erwarteten Siegerehrung. Hier gibt es das vollständige Programm: www.herodolomites.com/de

© 2020 by TOC - AGENTUR FÜR KOMMUNIKATION
IMPRESSUM
I DATENSCHUTZ

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,